Robo Advisor Vergleich die automatisierte Geldanlage wird erwachsen

Was ist ein Robo Advisor, wofür kann ich ihn nutzen?

Der Robo Advisor ist die Zukunft in Sachen Geldanlagen. Das Geld wird von dem Robo Advisor automatisch angelegt und dass besser als beim Bankberater und auch noch preiswerter.
Beim Robo Advisor fallen natürlich auch Gebühren an, diese setzen sich aus Gebühren von den verwendeten Produkte (laufende Kosten) und den Gebühren für die Robo-Advisor Dienstleistung zusammen.
In der Regel wird in passiv verwaltete Indexfonds investiert und nicht in einzelne Aktientitel.
Die Bezeichnung Robo Advisor steht für eine Untergruppe in der Finanztechnologie. Der Name ist ein Kofferwort bestehend aus den beiden englischen Wörtern Robot für Roboter und Advisor für Berater. Ein Robo Advisor automatisiert und digitalisiert die Tätigkeiten von einem traditionellen Finanzberater.
Der Robo Advisor betreibt ein erlaubnispflichtiges Gewerbe und je nach Tätigkeit bedarf diese verschiedene Genehmigungen. Durch das Internet ist die Robo Advisor Funktion noch besser geworden. Die niedrigen Preise, einfache Einstiegshürden und einfach zu bedienenden Oberflächen sind sehr benutzerfreundlich. In Amerika ist der Robo Advisor am verbreitesten, die Popularität ist steigend auf der ganzen Welt.
Wenn man wenig Zeit hat kann man das Geld einfach zeitsparend und günstig mit einem Robo Advisor anlegen. Die Mindesteinlagesumme ist sehr gering. Um die Geldanlage kümmert sich der Robo Advisor automatisiert basierend auf den Algorithmen.

Mit der Zeit sind die klassischen Vermögensverwaltungen Geschichte.

Wenn man seine Kapitalanlagen selber verwalten möchte dann kostet dies zuerst eine Menge Zeit und schon auch Börsenwissen. Wenn man dies der digitalen Vermögensverwaltung überlässt kann man sich den ganzen Aufwand sparen. Das Erstellen und überwachen von dem Anlagenportfolio wird auf der Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Algorithmen durchgeführt. Das Geld wird hauptsächlich in EFTs = Exchange-traded Funds angelegt. Diese Investmentfonds ist eine Kombination zwischen Rohstoffe, Staatsanleihen usw. Auch in Deutschland gibt es immer mehr solche Finanzroboter.
Zu Beginn des Jahres 2018 waren es 20 dieser Art und weitere wollen noch gegründet werden. Die Sparkasse zum Beispiel hat ihren eigenen großen Roboter Berater gegründet der den Namen Bevestor trägt.
Geldanlageroboter, Autoanlageberater, Kryptoadvisor, Robo-Advice-System, digitaler Vermögensverwalter, KI gestützte Geldanlage, automatisierte Geldanlage, digitaler Anlageberater
Wichtig ist, dass man die Anlagestrategie von dem Robo Advisor begutachtet, da gibt es enorme Unterschiede und Schwankungen. Auch die Gebühren variieren sehr stark. Für den Verkauf und Kauf der verwendeten Produkte fallen kosten an. Ausschlaggebend ist auch die Performancegebühr, in einem guten Börsenjahr kann die einem die Rendite zerstören und dass will man natürlich nicht.
Wenn das Börsenjahr gut verläuft und in der mittleren Risikokategorie auch mehr als 8% erreicht werden dann kann die Performancegebühr richtig zur Last werden. Der größte Robo Advisor in Deutschland ist Scalable. Ein weiterer Vorteil von einem Robo Advisor ist, dass er sofort auf Veränderungen am Markt reagieren kann und dass in der Regel schneller funktioniert als beim menschlichen Berater in der Bank. Es gibt’s sogar Anbieter die überhaupt gar keine Mindestanlagesumme fordern.
Auch die Stiftung Warentest hat sich zu Robo Advisor schon einmal positiv geäußert.
In den USA sind es schon stattliche 75 % von den Broker- und Bankkunden die sich dem Robo Advisor anfreunden. Seit dem Jahr 2008 werden die Robo Advisors immer mehr angeboten. Da sie ein Finanzdienstleister sind, unterliegend sie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Wenn man nur in offene Fonds investiert, sind die Kundeneinlagen bei einem Robi Advisor bei einer möglichen Insolvenz geschützt durch Sondervermögen.
Wichtig ist bei den Robo Advisors wie bei vielem anderen auch im Finanzbereich der Vergleich von Angeboten, angefangen bei Bearbeitungsgebühren und Mindesteinlagen kann man in diesem Bereich eine Menge Geld sparen wenn man das richtige Angebot auswählt. Man sollte ein Angebot auch gut prüfen bevor man sich dafür entscheidet.

Das könnte Dich auch interessieren...